Unsere Fälle


Die Vielzahl an Mandaten, die wir betreut haben, ist Beleg für unseren Erfolg.

Wir betreuen unsere internationale Mandantschaft weltweit. Entsprechend vielfältig sind die Sitze der Verfahren sowie das in den Verfahren anwendbare Recht, z.B. Algerien, Armenien, Bosnien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Griechenland, Indonesien, Israel, Jamaika, Japan, Kanada, Kroatien, Luxemburg, Mazedonien, Mexiko, die Niederlande, Nigeria, Polen, Österreich, Qatar, Rumänien, Russland, Serbien, Südafrika, Südkorea, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, die Vereinigten Arabischen Emirate, das Vereinigte Königreich, die Vereinigten Staaten, und Zypern.

  • Mitglied eines ICSID-Annulierungskomittees bzgl. eines Investitionsschutzschiedsverfahren mit einem Streitwert von EUR 2 Mrd.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Anlagenbau (Kraftwerk, EPC-Vertrag) mit einem Streitwert von USD 1,6 Mrd.
  • Mitglied eines ICSID-Annulierungskomittees bzgl. eines Investitionsschutzschiedsverfahren mit einem Streitwert von EUR 1 Mrd.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Energiewirtschaft (Preisanpassung) mit einem Streitwert von USD 500 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen LCIA-Schiedsverfahren mit Staatenbeteiligung im Bereich Glücksspiel mit einem Streitwert von EUR 350 Mio.
  • Mitglied eines ICSID-Annulierungskomittees bzgl. eines Investitionsschutzschiedsverfahren mit einem Streitwert von USD 324 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren bezüglich einer Kooperations- und Lizenzvereinbarung in der Tabakindustrie mit einem Streitwert von USD 300 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Energiewirtschaft (Preisanpassung) mit einem Streitwert von EUR 300 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren bezüglich einer Lizenzvereinbarung und eines Herstellungs- und Liefervertrags in der pharmazeutischen Industrie mit einem Streitwert von EUR 240 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Energiewirtschaft mit einem Streitwert von EUR 150 Mio.
  • Schiedsrichter in einem ICC-Schiedsverfahren im Bereich Automotive mit einem Streitwert von EUR 120 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren bezüglich einer Privatisierungsvereinbarung zwischen Aktionären osteuropäischer Energieunternehmen mit einem Streitwert von EUR 120 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 120 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen SCC-Schiedsverfahren im Energiebereich unter Beteiligung eines Staates mit einem Streitwert von EUR 120 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Anlagenbau (FIDIC pink book) mit einem Streitwert von USD 118 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Banking & Finance mit einem Streitwert von USD 100 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 90 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen Post-M&A-Schiedsverfahren mit einem Streitwert von EUR 85 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren bezüglich eines Herstellungs- und Liefervertrages im Bereich Luftfahrt mit einem Streitwert von USD 84 Mio.
  • Schiedsrichter in einem Investitionsschutzschiedsverfahren nach der SCC-SchO mit einem Streitwert von EUR 77 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Energiewirtschaft (langfristige Stromlieferverträge) mit einem Streitwert von EUR 70 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Energiewirtschaft mit einem Streitwert von EUR 68 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren mit Staatenbeteiligung im Bereich Anlagenbau (FIDIC yellow book) mit einem Streitwert von USD 64 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 55 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 45 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen Schiedsverfahren Voldgiftsinstituttet (DIA) im Bereich Anlagenbau (Abfallverwertungsanlage) mit einem Streitwert von EUR 43 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Energiewirtschaft (langfristige Gasspeichervereinbarung) mit einem Streitwert von EUR 42 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Anlagenbau (Flughafen) mit einem Streitwert von USD 37 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen SCC-Schiedsverfahren bezüglich einer Vertriebsvereinbarung mit einem Streitwert von EUR 23 Mio.
  • Schiedsrichter in internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Anlagenbau (FIDIC red book) mit einem Gesamtstreitwert von EUR 20 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 20 Mio.
  • Schiedsrichter in einem Investitionsschutzschiedsverfahren nach der ICSID-SchO mit einem Streitwert von EUR 18 Mio.
  • Schiedsrichter in einem Schiedsverfahren nach den Regeln der DIS über das beschleunigte Verfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 14 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Automobilsektor mit einem Streitwert von EUR 10 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren bezüglich einer Darlehensfazilität mit einem Streitwert von EUR 7 Mio.
  • Schiedsrichter in einem Investitionsschutzschiedsverfahren nach der ICC-SchO mit einem Streitwert von EUR 6 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen Mehrparteien-SCIA-Schiedsverfahren im Bereich Internationaler Handel unter Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) mit einem Streitwert von EUR 5 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Finanzsektor mit einem Streitwert von EUR 5 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen ad hoc Schiedsverfahren nach der UNCITRAL-SchO bezüglich einee Patent- und Lizenzvereinbarung in der Chemieindustrie mit einem Streitwert von EUR 4 Mio.
  • Schiedsrichter in einem international Schiedsverfahren nach den Regeln der Hamburger Handelskammer bezüglich einer Vertriebsvereinbarung mit einem Streitwert von EUR 3 Mio.
  • Schiedsrichter in einem Schiedsverfahren vor dem Voldgiftsinstituttet (DIA) im Finanzsektor mit einem Streitwert von EUR 2 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen Schiedsverfahren nach den Regeln der WIPO über das beschleunigte Verfahren bezüglich einer Kooperationsvereinbarung für ein EU finanziertes Projekt mit einem Streitwert von EUR 1 Mio.
  • Schiedsrichter in einem internationalen FAI-Schiedsverfahren im Bereich Anlagenbau mit einem Streitwert von < 1 Mio.
  • Schiedsrichter in einem fast-track SCC-Schiedsverfahren im Bereich Distribution mit einem Streitwert von < EUR 1 Mio.
  • Schiedsrichter in einem konsolidierten, internationalen VIAC-Schiedsverfahren bezüglich zweier Lieferverträge über die Lieferung von Satelliten- und anderer Helikopterausrüstung mit einem Streitwert < von EUR 1 Mio.
  • Schiedsrichtertätigkeit in einem Verfahren über die Restrukturierung eines Familienunternehmens
  • Schiedsrichtertätigkeit in einem Verfahren bezüglich variable Zahlungskomponenten (Milestone Payments, Earn-Outs) zwischen einem Investor und einem Unternehmer
  • Schiedsrichtertätigkeit in einem Verfahren zwischen Gesellschaftern eines Start-ups
  • Schiedsrichter in einem Investitionsschutzschiedsverfahren nach der ICSID-SchO mit einem Streitwert von EUR 550 Mio.
  • Schiedsrichter in zwei parallelen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von 5 Mrd.
  • Parteivertreter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 360 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren in einer Post-Joint-Venture-Streitigkeit mit einem Streitwert von EUR 350 Mio.
  • Parteivertreter in zwei internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich erneuerbare Energien (Offshore Windpark) mit einem Gesamtstreitwert von über 200 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Automobilsektor im Zusammenhang mit einer Vertriebsvereinbarung mit einem Streitwert von USD 140 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Infrastruktur und Transport (Flughafen) mit einem Streitwert von EUR 100 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Project Finance mit einem Streitwert von EUR 100 Mio.
  • Parteivertreter in einem ICC-Schiedsverfahren im Bereich Anlagenbau mit einem Streitwert von EUR 70 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von EUR 65 Mio.
  • Parteivertreter in einem DIS-Schiedsverfahren im Bereich Infrastruktur und Transport (Züge) mit einem Streitwert von EUR 18 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Infrastruktur und Transport (Züge) mit einem Streitwert von EUR 6 Mio.
  • Parteivertreter in einem DIS-Schiedsverfahren im Bereich Infrastruktur und Transport (Züge) mit einem Streitwert von EUR 2,5 Mio.
  • Parteivertreter in einem Schiedsverfahren nach den Regeln der Hamburger Handelskammer im Bereich Maschinenbau mit einem Streitwert von EUR 2,2 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen ICC-Schiedsverfahren im Bereich Maschinenbau mit einem Streitwert von EUR 2 Mio.
  • Parteivertreter in einem ICC-Schiedsverfahren im Bereich Maschinenbau mit einem Streitwert von EUR 1,5 Mio.
  • Parteivertreter in einem Schiedsverfahren des Voldgiftsinstituttet (DIA) bezüglich eines Kooperationsvertrages mit einem Streitwert von < EUR 1 Mio.
  • Parteivertreter in einem internationalen DIS-Schiedsverfahren im Bereich Post-M&A mit einem Streitwert von < EUR 1 Mio
  • Parteivertreter in einem Aufhebungsverfahren bezüglich eines ICC-Teilschiedsspruches mit einem Streitwert von EUR 80 Mio.
  • Parteivertreter in Kartellschadensersatzverfahren bezüglich des Drogeriekartells mit einem Gesamtstreitwert von EUR 40 Mio. (Klägerseite)
  • Parteivertreter in einem Kartellschadensersatzverfahren bezüglich des Zuckerkartells mit einem Streitwert von EUR 36 Mio. (Klägerseite)
  • Parteivertreter in einem Aufhebungs- und Vollstreckbarerklärungsverfahren bezüglich eines DIS-Schiedsspruches mit einem Streitwert von EUR 13 Mio.
  • Parteivertreter eines deutschen Großkonzerns in einer Streitigkeit über gesetzliche Ersatzansprüche mit einem Streitwert von EUR 6 Mio.
  • Parteivertreter in einem Aufhebungs- und Vollstreckbarerklärungsverfahren bezüglich eines ad hoc Schiedsspruches mit einem Streitwert von EUR 5 Mio.
  • Parteivertreter in einer Streitigkeit im Infrastruktur- und Transportbereich (Züge) mit einem Streitwert von EUR 3 Mio.
  • Parteivertreter eines ausländischen Herstellers von Industrieprodukten in einer Streitigkeit im Wert von EUR 2,8 Mio.
  • Parteivertreter eines Staates in einem Verfahren zur Vollstreckung eines Schiedsspruchs in einem Investitionsschiedsverfahren mit einem Streitwert von EUR 2 Mio.
  • Parteivertreter eines deutschen Offshore-Windparks in einer Streitigkeit gegen ein niederländisches Unternehmen mit einem Streitwert von EUR 1,2 Mio.
  • Parteivertreter in einem Kartellschadensersatzverfahren mit einem Streitwert von < EUR 1 Mio. (Beklagtenseite)
  • Parteivertreter einer ausländischen Bank in einer Streitigkeit über Fragen der internationalen Zuständigkeit und des anwendbaren Rechts mit einem Streitwert von < EUR 1 Mio.
  • Parteivertreter eines österreichischen Immobilieninvestors in mehreren gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten
  • Parteivertreter in einem Verfahren des einstweiligen Rechtsschutzes eines Medizintechnikunternehmens zur Abwehr einer internationalen Zustellung nach dem Haager Zustellungsübereinkommen
  • Parteivertreter in einem DAB-Verfahren bezüglich eines Bauprojekts im Nahem Osten (Einkaufszentrum) mit einem Streitwert von EUR 450 Mio.
  • Parteivertreter in einem DAB-Verfahren im Bereich erneuerbare Energien (Offshore Windpark) mit einem Streitwert von EUR 250 Mio.
  • Parteivertreter in einem DAB-Verfahren im Bereich erneuerbare Energien (Offshore Windpark) mit einem Streitwert von EUR 150 Mio.
  • Parteivertreter in einem DAB-Verfahren im Bereich erneuerbare Energien (Offshore Windpark) mit einem Streitwert von EUR 100 Mio.
  • Parteivertreter in einem DAB-Verfahren im Bereich erneuerbare Energien (Offshore Windpark) mit einem Streitwert von EUR 3 Mio

Dispute Beratung

  • Pre-litigation Beratung im Hinblick auf den Bau mehrerer Onshore-Windparks mit einem Streitwert von EUR 100 Mio.
  • Pre-litigation Beratung im Bereich Wasser-Infrastruktur mit einem Streitwert von EUR 60 Mio.
  • Pre-litigation Beratung im Bereich Anlagenbau mit insolvenzrechtlichen Fragestellungen und einem Streitwert von EUR 20 Mio.
  • Pre-litigation Beratung zu Post-M&A im Bereich Automobil mit einem Streitwert von EUR 20 Mio.

Expertentätigkeit

  • Experte zum deutschen Recht in mehreren U.S.-amerikanischen Gerichtsverfahren im Bereich Banking & Finance mit einem Gesamtstreitwert von mehr als USD 3 Milliarden
  • Beratung eines ausländischen Bauunternehmens bezüglich der Vollstreckung eines ICC-Schiedsspruchs gegen einen deutschen Baukonzern vor deutschen Gerichten mit einem Streitwert von USD 70 Mio.
  • Beratung eines Staates zur Reform seines Modell-Investitionsschutzvertrages
  • Beratung eines Investors zu Ansprüchen unter der Energiecharta gegen einen souveränen Staat
  • Experte zum Völkerrecht in mehreren koreanischen Gerichtsverfahren