Dr. Maria Hauser-Morel

Counsel

Dr. Maria Hauser-MorelDr. Maria Hauser-Morel

Radca prawny (zusätzlich Mitglied der Pariser Rechtsanwaltskammer gemäß Richtlinie 98/5/EG)

Soziale Medien

LinkedIn

Neuigkeiten

  • HANEFELD eröffnet Büro in Paris und gewinnt Dr. Maria Hauser-Morel als Counsel

    HANEFELD, Deutschlands führende Dispute Resolution Boutique, wird zum 1. März 2020 ein Büro in Paris eröffnen und hat Dr. Maria Hauser-Morel als Counsel für das Pariser Büro gewonnen. Dr. Hauser-Morel hat, nachdem sie zunächst für internationale Anwaltskanzleien in Warschau und Paris tätig war, bis vor kurzem am Internationalen Schiedsgerichtshof der ICC das für Zentral- und Osteuropa zuständige Case-Management Team geleitet. Dr. Hauser-Morel ist sowohl in Polen als auch in Paris (Richtlinie 98/5/EG) als Rechtsanwältin zugelassen. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemeldung.

Dr. Maria Hauser-Morel ist als Parteivertreterin und Schiedsrichterin in internationalen Schiedsverfahren in unserem Pariser Büro tätig. Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt im Bereich Anlagen- und Maschinenbau (insbesondere auf Grundlage von Musterverträgen der FIDIC) und Energiewirtschaft sowie auf Verfahren mit Staatenbeteiligung.

Dr. Hauser-Morel ist als Rechtsanwältin in Polen zugelassen. Ferner ist sie Mitglied der Pariser Rechtsanwaltskammer (Richtlinie 98/5/EG). Dr. Hauser-Morel hat an der Universität Breslau promoviert. Zudem hält sie einen Master of European and International Business Law von der Universität St. Gallen.

Vor ihrer Tätigkeit bei HANEFELD arbeitete Dr. Hauser-Morel in einer renommierten Kanzlei in Polen, in zwei internationalen Kanzleien in Paris sowie im Sekretariat des Internationalen Schiedsgerichtshofes der ICC. Dort leitete sie das Case Management Team, welches hauptsächlich für Schiedsverfahren aus Mittel- und Osteuropa, häufig unter Beteiligung von Staaten und staatsnahen Einrichtungen, verantwortlich ist.

Dr. Hauser-Morel war drei Jahre lang Lehrbeauftragte für internationales Schiedsverfahrensrecht an der Universität Krakau, Polen.

Frau Hauser-Morel spricht Polnisch, Englisch und Französisch.

Schiedsverfahren allgemeinen
Betreuung von rund 1000 ICC Schiedsverfahren und Begutachtung/Bewertung von hunderten ICC Schiedssprüchen (Mittel- und Osteuropa); insbesondere Erfahrung in den Bereichen Anlagen- und Maschinenbau (u.a. auf Grundlage von Musterverträgen der FIDIC), Energie und Verfahren mit Staatenbeteiligung

Parteivertretung in Schiedsverfahren
Parteivertretung in einer Vielzahl von internationalen Schiedsverfahren (u.a. ICC, adhoc)

  • Anlagen-& Maschinenbau (insbesondere FIDIC), Energie, Infrastruktur
  • Polnisches, französisches und internationales Vertrags- und Kaufrecht, Handelsrecht
  • Polnisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch (Grundkenntnisse)
  • Maria is an excellent lawyer, with strong skills and good exposure to the Eastern European markets.”
    Who’s Who Legal
  • “She is experienced counsel in international investment and commercial arbitration.”
    Who’s Who Legal
  • “Maria's knowledge of ICC arbitration is impressive.”
    Who’s Who Legal
  • Seit 2020
    Rechtsanwältin bei HANEFELD, Paris
  • 2012 - 2019
    Counsel beim ICC International Court of Arbitration, Paris
  • 2010 - 2012
    Rechtsanwältin bei SALANS (Bereich Schiedsverfahren), Paris
  • 2007 - 2010
    Deputy Counsel beim ICC International Court of Arbitration, Paris
  • 2006 - 2007
    Rechtsanwältin bei ALLEN & OVERY (Bereich Wettbewerbsrecht), Paris
  • 2006
    Anwaltszulassung (Polen – radca prawny)
  • 2006
    Promotion, Universität Breslau
  • 2003 - 2005
    Executive Master MBL – HSG an der Universität St. Gallen
  • 2000 - 2003
    Rechtsanwältin bei SOLTYSIŃSKI KAWECKI SZLĘZAK (Bereich Prozessführung), Posen und Warschau
  • 1997 - 2002
    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Posen

Lehrbeauftragte an der Universität Krakau für internationales Schiedsverfahrensrecht (2014 bis 2017)

DatumEventVortragStadtLand
2020Le café des arbitres (10th edition)Back to Basics: Make Arbitration Flexible (Again!)./.Online Event
2020Harvard, HIALSA, Lunch talk, mit Inka HanefeldInternational Arbitration in the New Era of Virtual Reality./.Online Event
2020ICC Japan webinarData Protection and Cyber Security in ICC Arbitration./.Online Event
2020Digital Transformation ThursdaysVirtual Arbitration: Issues and Possible Solutions as ADR Goes Digital./.Online Event
2020ICC YAF EventWhat Makes a Great Arbitration Law./.Online Event
2020European Circuit of the Bar Annual Conference 2020Virtual Hearings - the European Experience./.Online Event
2020Paris Arbitration WeekDo and Don'ts When Choosing a Seat and Enforcing in CEE / Russia / CIS./.Online Event
2020VIACVirtual Hearings and How to Tackle Complex Technical Issues./.Online Event
2020UAAGuerilla Tactics in Online Hearings./.Online Event
2020Warsaw Arbitration WorkshopsPanelist (Panel zu der Konstituierung von Schiedsgerichten sowie Interessenkonflikte)WarschauPolen
2019Dispute Boards in the Nordics DRBF Conference and WorkshopsPanelistStockholmSchweden
2019IV Eastern European Dispute Resolution Forum (EEDRF)PanelistMinskWeißrussland
2019ICC Institute of World Business Law TrainingPanelistMinskWeißrussland
20195th Dispute Resolution in M&A TransactionsPanelistWarschauPolen
2019Luxembourg Arbitration Day – ICC Arbitrator TrainingModeratorinLuxemburgLuxemburg
20192nd Annual GAR Live Construction DisputesPanelistParisFrankreich
20193rd ICC European Conference on International ArbitrationModeratorinParisFrankreich
2019ICC Training for JudgesReferentinBucharestRumänien
2019ICC Conference Construction Disputes: ICC Tools and Recent Experience in Arbitration & ADRPanelistBucharestRumänien
2017ICC Conference Arbitrators: Independence and Impartiality – Procedural AspectsPanelistBucharestRumänien
20174th Dispute Resolution in M&A TransactionsPanelistWarschauPolen
2017Helsinki International Arbitration Day (HIAD)PanelistHelsinkiFinnland
20171st ICC European Conference on International ArbitrationPanelistParisFrankreich
2017Seminar on New ICC RulesModeratorinMoskauRussland
2017International Dispute Resolution Involving Russian and CIS PartiesPanelistLondonVereinigtes Königreich
2016ABA’s 8th Annual Conference on the Resolution of CIS-Related Business DisputesPanelist (Abschluss-Podium)LondonVereinigtes Königreich
2016Damages in International Arbitration – Warsaw UniversityPanelistWarschauPolen
2015ICC Conference International Dispute Resolution: Diversity Towards Convergence?Panelist aund Co-OrganisatorinKrakauPolen
20153rd Dispute Resolution in M&A TransactionsPanelistWarschauPolen
2015Emergency, Interim and Conservatory Measures in Arbitration – Warsaw UniversityPanelistWarschauPolen
2014ICC Advanced Arbitration AcademyPanelistParis/PragFrankreich/Tschechische Republik
2014Kiev Arbitration DaysPanelistKiewUkraine
2014AIJA Conference: The Future of Arbitration and ADR Practice in CEE CountriesPanelistPragTschechische Republik
2014AFSIA / DAV Conference: Germany as Seat of ArbitrationPanelistFrankfurt am MainDeutschland
2014Current Trends in Arbitration Laws and Rules – Warsaw UniversityPanelistWarschauPolen
2014International Dispute Resolution Involving Russian and CIS PartiesParty Autonomy and Arbitral Tribunal’s Power to Manage the ProcedureLondonVereinigtes Königreich
2013Conference: Poor Law Enforcement – How to Fight Against the Greatest Weakness of BusinessPanelistBratislavaSlowakai
2013ICC YAF on Selection of ArbitratorsPanelist und Co-OrganisatorinKrakauPolen
2013ICC YAF Event: Time and Costs of the Proceedings: ICC Court PerspectivePanelist und Co-OrganisatorinWarschauPolen
2013Seminar on ICC Arbitration (ICC France)PanelistParisFrankreich
2013Evidence in Arbitration – Warsaw UniversityPanelistWarschauPolen
2012IBA European Forum – Central-Eastern Europe Regional ConferencePanelistWarschauPolen
2012Polish Chamber of Commerce (KIG) Conference: Arbitration from the Point of View of International RegulationsPanelistWarschauPolen
2012ICC YAF Event: Selection of ArbitratorsPanelistPragTschechische Republik
2012ICC PIDA TrainingPanelistWienÖsterreich
2011Confidentiality vs. Transparency in International Arbitration – Warsaw UniversityPanelistWarschauPolen
2011ASA Annual Conference on Post-Award IssuesCorrection and Interpretation of Arbitral Awards and Additional AwardsBaselSchweiz
JahrPublikationFundstelle
2019International Chamber of Commerce (ICC) Conference on Construction Disputes (zusammen mit Laetitia de Montalivet)Revista Romana de Arbitraj 2/2019, S. 115 ff.
2019International Chamber of Commerce: a century of business (zusammen mit Ziva Filipic)Arbitration.ru (review of the Russian Arbitration Association), 7/2019
2017Arbitral tribunal’s questions to parties based on ICC practice (in Polnisch)Liber Amicorum Tadeusz Wiśniewski
2015Duty to provide reasoning under the ICC Rules – recent experienceLiber Amicorum Professor Jerzy Rajski
2015Chapter 9 on arbitral proceedings in commercial arbitration (in Polnisch, zusammen mit Tadeusz Wiśniewski)Andrzej Szumański (Hrsg.), The Series on the System of Commercial Law, 2. Aufl.
2015Chapter 10 on arbitral awards and other ways of concluding arbitral proceedings (in Polnisch, zusammen mit Tadeusz Wiśniewski)Andrzej Szumański (Hrsg.), The Series on the System of Commercial Law, 2. Aufl.
2012Article on exclusion of setting aside proceedings for an arbitral award, based on Swiss practice (in Polnisch)ADR, 1/2012
2011Correction and interpretation of arbitral awards and additional awardsTercier (Hrsg.), Post Award Issues, ASA Special Series No. 38
2011L’arbitrage en Pologne après la réforme de 2005Revue de l’arbitrage 2011, S. 415 ff.
2010Views previously expressed by an arbitrator as grounds for a challenge – comments based on the ICSID decision in the Urbaser caseArbitration E-review, 3/2010
2010The New International Chamber of Commerce Statement of Acceptance, Availability and Independence for ArbitratorsArbitration E-review, 2/2010
2010ICC International Court of ArbitrationArbitration E-review, 1/2010
2010Chapter 9 on arbitral proceedings in commercial arbitration (in Polnisch; zusammen mit Tadeusz Wiśniewski)Andrzej Szumański (Hrsg.), The Series on the System of Commercial Law, 1. Aufl.
2010Chapter 10 on arbitral awards and other ways of concluding arbitral proceedings (in Polnisch; zusammen mit Tadeusz Wiśniewski)Andrzej Szumański (Hrsg.), The Series on the System of Commercial Law, 1. Aufl.
2008References in proceedings before the Constitutional Tribunal (Dissertation, in Polnisch)Wydawnictwo Sejmowe
2007The new French leniency programmee-Competitions, No. 14051
2007Amendments to the German Telecommunications Act - One step back in the liberalisation of European electronic communications (zusammen mit Olivier Fréget)e-Competitions, No. 13668
2007The French Supreme Administrative Court annuls a merger authorisation in the press sector (Société France Antilles) (zusammen mit Olivier Fréget und Alban Saget)e-Competitions, No. 13378
2006The French Constitutional Council rules on electricity and gas tariffs (GDF privatization) (zusammen mit Olivier Fréget und Mathieu Guennec)e-Competitions, No. 12712
2006EFTA Court’s advisory opinions (in Polnisch)Review EPS 10/2006
2006La nouvelle loi polonaise sur le partenariat public-privé (on new Polish PPP Act) (zusammen mit Jean-Baptiste Morel)Review RDAI 1/2006
2005Legal references with a mention mutatis mutandis (in Polnisch)Review Acta Universitatis Wratislaviensis
2003Legal references (in Polnisch)Review Przegląd Legislacyjny 2003, S. 38 ff.
  • Berufenes Mitglied der ICC Commission on Arbitration and ADR
  • Arbitral Women
  • ICC Court Alumni
  • Swiss Arbitration Association (ASA)
  • Ukrainian Arbitration Association
  • The European Circuit